Mittwoch, September 10, 2008

Jazz für jeden Geschmack

Naja, vielleicht nicht für jeden. Zwei Livemusik-Ankündigungen im September: Als Abschluss eines - fast schon regelmässig zu nennenden - dreitägigen Workshops mit dem Berliner Posaunisten Johannes Bauer gibt das "art hoc music ensemble" & Johannes Bauer ein Konzert am Mittwoch, den 17. September um 20:30 Uhr im Gewölbekeller unter dem Jazzinstitut in Darmstadt, Bessunger Strasse 88D. Viel freie Musik für Freigeister ;-)

Am Samstag, den 20. September um 18 Uhr spielt "Jungfrauenjoch" beim Weinfest vom "Petit Marche" in der Spitalstrasse 50 in Dieburg. Die Musik wird etwas konventioneller sein als auf der myspace-Seite zu hören. Viel Spass bei einem guten Tropfen in lockerer Atmosphäre.

Donnerstag, September 04, 2008

Krimidinner für Hundert pro Tag?

Vor Steuern, ohne Zeitlimit (ist ja so üblich in der Medienbranche ;-) - O.K., eigentlich wären's 120, aber USt iss nich (wie erklär ich das meinem Finanzamt?). Anyway - kann man dafür arbeiten? Soll ich dafür arbeiten? Naja, in einer Woche bzw. nem guten halben Monat (weil es gibt im Schnitt 6 bis 8 Termine pro Monat) hätte ich dann meine Krankenkasse bezahlt. Das ist doch schon was. Und überhaupt, ich müsse das verstehen, schliesslich könnte ich gut vorausplanen, wüsste im voraus, was ich verdiene. Nee, was ich bekomme, verdienen ist was anderes.

Soll ich?

Montag, September 01, 2008

Papier statt Luft

Nein, es ist wahrscheinlich nicht möglich, diese Gitarren anstatt von Luftgitarren zu malträtieren - obwohl sie bestimmt schneller brennen. Nur eine Alternative für Gitarrensammler (und welcher Gitarrist ist das nicht? ;-), denen entweder das Kleingeld fehlt oder die einfach nur die Wände vollhängen wollen mit schönen Gitarren. Zum Spielen nicht geeignet, aber schön anzusehen :-) Zum Download & selber basteln bei paperguitar.com