Sonntag, Juli 27, 2008

Ich bin überall Zuhause und überall fremd.

(Cosma Shiva Hagen)

*Seems nobody wants me back. maybe just seems. just had some problems loggin in - anyway.*

Ever wachted TV - seriously? Well, TODAY - everything on all fckn channels on my cabletv was CRAP. i can't believe I pay for that bullshit. what the heck they think THEY ARE?? I'm disappointed.

Sonntag, Juli 20, 2008

Windoof

Es nervt. Mittlerweile stürzt mir mein Schlepptop jeden Tag einmal ab - mit blauem Bildschirm. KERNEL_STACK _INPAGE_ERROR. Ach ja; und wer will das wissen? Langsam wird's Zeit sich umzuorientieren. Mal gucken was es mittlerweile so auf der Linuxseite gibt. ubuntu studio scheint mir einen Versuch wert. Oder erstmal ausprobieren mit wubi.

Dienstag, Juli 15, 2008

Anglizismen

Die Durchdringung der deutschen Sprache mit englischen Wörtern (oder Worten?) schreitet immer weiter fort. Ich muss mir selbst öfter Kritik an meinen Anglizismen gefallen lassen. Manchmal nehme ich das englische in der deutschen Sprache schon garnicht mehr war; so selbstverständlich sind manche Begriffe geworden (für mich). In meinem Job ist die Fachsprache eh englisch, viele Software ist englisch-"sprachig" - es gibt einige tools (Programme, "Anwendungen") auf meiner Platte, wo ich ad hoc nicht sagen kann, ob die menues englisch oder deutsch sind...

Jobbeschreibungen in englisch sind mir immer etwas suspekt. Wahrscheinlich, weil ich diese Anglizismen oft nicht verstehe, genauso wie so genanntes Business-Englisch, wo commited wird statt festgelegt - im Meeting ;-) Tonmeister/Toningenieur, Kameramann/frau, Regisseur zum Beispiel sind für mich verständlichere Begriffe als Key Account Manager oder Chief Executive Officer.

Hilfe gibt es vom Verband Deutsche Sprache e.V.: Der Anglizismenindex. Oder im Web Einsnulligen Marketing-Lexikon.

Montag, Juli 14, 2008

Mittwoch, Juli 09, 2008

Dienstag, Juli 08, 2008

KING GONG Polaroid

In den letzten Wochen hab ich einiges gelernt über Videodateiformate - vor allem, dass man die richtige Software braucht zum Bearbeiten. Für Töne gibt's sowas ja zur genüge auf meiner Platte aber für Bilder....

Naja, ich geb's auf und nehme einfach die Polaroidversion vom KING GONG Hendrix-Wale-Konzert ausschnittweise in die Tube. Den Sound konnte ich leider auch nicht bearbeiten; ich bitte daher um Nachsicht und hoffe die Videos vermitteln wenigstens einen kleinen Eindruck von der Performance. Weitere Konzerte werden folgen. Versprochen!

Montag, Juli 07, 2008

Derek Sivers Baby

1997 hatte Derek Sivers eine Website aufgebaut, um seine CD zu verkaufen. Es war so teuer und aufwändig, ein Kreditkarten-Händlerkonto zu kriegen und einen Online-Shop aufzubauen, dass ihn am Ende ein paar Musikerfreunde fragten, ob er auch ihre CDs auf seiner Website verkaufen könnte. Er tat es aus Gefälligkeit - aber bald wurde das Ganze so beliebt, einfach nur über Mundpropaganda, dass er dem „Laden“ einen eigenen Domainnamen gab. CDBABY war geboren.

Von allem was ich bisher an Musik/Onlinevertrieb kenngelernt habe, ist mir Derek's shop am sympatischsten. Straightforward. 91% vom Onlineverkaufserlös gehen an den Künstler. Beim CD-Verkauf behält CDBABY 4$ pro CD. Komplette Versandabwicklung inclusive Kreditkartenzahlmöglichkeit. Verkauf über iTunes, Napster, eMusic etc.

Absolut lesenswert (ein MUSS) für jeden Musiker: Derek's Tipps.

Freitag, Juli 04, 2008

StudioTakes Online Release

Neben MYSPACE & DOOLOAD gibt's jetzt auch bei YOUMIX und KAZZONG diverse Aufnahmen der Band (Jungfrauenjoch) zum reinhören und auch runterladen - einzelne Titel oder das ganze Album. In hoher Qualität als 192 kb/s mp3s - fast wie bei iTunes, nur (noch) nicht so populär. Damit's für euch als treue Leser des Jungfrauenjoch-Blogs etwas bequemer ist, habe ich den Player hier im Blog gleich mit eingebaut :-)

Donnerstag, Juli 03, 2008

Mittwoch, Juli 02, 2008

Statistik

Churchill sagt: "Ich glaube nur einer Statistik, die ich selbst gefälscht habe." Blogcounter sagt: ca. 600 Besucher pro Monat im letzten Vierteljahr auf meinem Blog. Ist doch O.K. (bin ja auch nicht die BLÖD-Zeitung - GottseiDank ;-) Ich würde mir ein paar mehr Kommentare wünschen; damit ich weiss, dass ihr da seid - irgendwo da draussen ;-)