Mittwoch, Mai 21, 2008

Nix mehr vergessen

weil alles gespeichert ist. Im Web. Bei Evernote. Coole Sache - aber wie sicher sind die Daten? Man muss sich das vorstellen: Ich kann alles was ich "notieren" will auf einem (externen) Rechner speichern. Text, Bilder, Audio... Die Notizen werden indiziert und ich kann so alles finden, was ich mir mal irgendwann notiert habe.

...und jeder, der Zugriff hat auf diesen Server, bekommt einen Eindruck, was mich so interessiert, wie ich ticke. Umso besser, je mehr ich auf meinem Account hinterlege. Natüüürlich macht das keiner. Alle sind gut. Wie bei Gugelmail.....

Ich werd's trotzdem mal testen.

Keine Kommentare: