Sonntag, April 27, 2008

King Gong Premiere

Endlich steht unser erster Konzerttermin für das Hendrix-Wale-Gongs Projekt. Hier der offizielle Pressetext:

King Gong in der Oetingervilla

Am Sonntag den 1. Juni findet in der Oetingervilla ein Konzert der besonderen Art statt: „King Gong“, das sind die beiden Musiker Jürgen Hippler und Ralph Schloter. Die beiden Klangtüftler haben sich als Auftakt einer geplanten Konzertreihe mit dem Arbeitstitel „Klangbehandlungen“ etwas sehr spezielles ausgedacht. Das Konzert wird eine Hommage an den großen Klangneuerer und Gitarrengiganten Jimi Hendrix.

„Klangbehandlungen“ deshalb, weil hier Klänge „behandelt“ werden, die man so in dieser „Melange“ noch nie gehört hat. Es erklingen Walgesänge, Hendrix-Sounds und live dazu gespielte Gongs. Jürgen Hippler wird sein Gongset mit 14 chinesischen Gongs spielen und Ralph Schloter liefert dazu die Walgesänge und Hendrixklänge, die er vorher im Studio bearbeitet und präpariert hat und während des Konzertes live variieren kann. Das Konzept der beiden Klangexperten ist eine „Live-Klang-Improvisation“, die immer wieder Klangbilder in die Luft malt, die auch für den Zuhörer direkt nachvollziehbar neue musikalische Ebenen und Räume entstehen lassen. Programmatisch hat Hendrix dieses Projekt quasi schon vorweggenommen. Auf seiner LP „Electric Ladyland“ singt er in dem Stück 1983…(A merman I should turn to be) davon, wie er mit seiner großen Liebe gemeinsam ins Meer geht, um dort zu leben: „I can hear Atlantis full of cheer“.

Das Publikum darf gespannt sein hier etwas auf die Ohren zu kriegen, was mit Sicherheit noch niemand vorher gehört hat. Alle die auf neue Hörerlebnisse aus sind, sind eingeladen sich davon selbst zu überzeugen und bei diesem Ereignis dabei zu sein. Konzertort ist das Foyer der Oetingervilla, Kranichsteinerstr. 81, 64289 Darmstadt, Einlass 16.30 Uhr, Beginn 17.00 Uhr. (Sitzkissen- bzw. Isomatten-Konzert, keine Bestuhlung.)

Kommentare:

novesia hat gesagt…

vielleicht schaff ich´s ins publikum!

Mr. Music hat gesagt…

Das würde mich ausserordentlich freuen :-)
(Zwei weitere Termine sind ja in Planung...)