Donnerstag, Februar 28, 2008

Netzstudie

"Die aktuelle Studie "Deutschland Online – Unser Leben im Netz" untersucht die aktuellsten Trends und Zukunftsmärkte rund um das breitbandige Internet. Die Themenschwerpunkte liegen auf stationären und mobilen Breitband-Internetthemen sowie dem Zusammenwachsen von Festnetz, TV, Breitband und Mobilfunk. Deutschland Online kombiniert die aktuellen Trendentwicklungen und die Marktsicht in einer Studie." (Quelle: Deutschland Online)

Ich gestehe, ich habe noch nicht reingeguckt. Ist das was relevantes, quasi als Vorbereitung/Diskussionsmaterial für die re:publica?

Schaut mal rein und sacht was dazu :-)

p.s.: Ich hab mich übrigens schon angemeldet. Fehlt nur noch 'n Zimmer...

Kommentare:

novesia hat gesagt…

Also, ich finde die Studie nicht sooo wahnsinnig interessant, das meiste entspricht den sich aufdrängenden Vermutungen, wenn man die Entwicklungen (so wie wir) permanent im Auge hat.

Von wegen Zimmer: Wenn Frau Hecker nicht insistiert oder doch lieber bei ihrem Bekannten nächtigen will, schätze ich, dass wir im Hotel 26 (Fhain) getroffen haben, unterkommen. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und direkt an meinem Lieblingsverlustierungskiez.

Mr. Music hat gesagt…

26 ist ne gute Zahl :-) ich hab gerade kurz ins programm geschaut; werd mal vom 2.-4. anfragen.