Mittwoch, Januar 30, 2008

Community

Das Wort ist mittlerweile so in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen, dass man's nicht weiter erklären muss. Gestern abend war ich wieder auf einem Treffen der Odenwaldnetwork Community, ein schönes Beispiel wie real eine XING-Gruppe werden kann, wenn man's richtig aufzieht. Danke Thomas :-)

Regelmässig drei Treffen im Monat (Business-Themenabend; Private-einfach nur babbeln; Fun-Ausflüge im Odenwald) auf die ich mich immer freue.

Ganz ohne geschäftliche Gespräche geht natürlich ein Private-Abend wie gestern auch nicht, aber das ist O.K. Und überhaupt: wo ist die Grenze, wenn so interessante Leute da sind, dass man über den Beruf reden muss ;-) Mal sehen, ob ich's zum Konzert des "New Spirit Gospel Choir" am 9.2. in Roßdorf schaffe. Wird bestimmt hörenswert.

Keine Kommentare: