Montag, August 13, 2007

Weltverbesserung

"9to5.Wir nennen es Arbeit - Festival-Camp. 3 Tage und Nächte leben und arbeiten im Radialsystem..." Klingt cool. Eigentlich will ich da hin. Wird vermutlich 'ne Steigerung der RE:PUBLICA 07.

Auszug aus dem Programm:

Do 23. August: Burning Money

u. a. mit Tom Hodgkinson (Anleitung zum Müßiggang), Gesprächsrunde Das Rad neu erfinden mit Bernd Cailloux (Das Geschäftsjahr 1968/69),...

Fr 24. August: Getting Things Done
u.a. mit Régine Debatty (We Make Money Not Art), Diskussionspanel zum Thema Musik und Ökonomie mit Gudrun Gut (Monika Enterprise),...

Sa 25. August: Weltverbesserung
u. a. mit Frithjof Bergmann (Neue Arbeit - Neue Kultur), Pecha-Kucha, dem Hörspiel “Täglich Brot” von Gesine Danckwart, dem NBI-Orchester und Ping-Pong-Country.

Aber die Investition ist weit mehr als die (sehr günstigen) 50/60 € für's Camp. Hotel (bitte kein Schlafsack!), Bahn (O.K., mit Bahncard :-), F&B - da kommt ein guter dreistelliger Betrag zusammen.

Aber cool wär's schon :-))

Kommentare:

novesia hat gesagt…

Wenn Du hinfährst, sieh bitte zu, dass Du wieder ins Fernsehen kommst ;-)

Mr. Music hat gesagt…

Da fällt mir ein: ich kenne noch 'ne Maskenbildnerin in Berlin ;-))