Sonntag, Mai 06, 2007

Musik-Stöckchen

Novesias Film-Stöckchen hat mich auf die Idee gebracht, das ganze etwas umzustricken in Richtung Musik. Passt nicht in jedem Punkt, aber...

1. Ein Album, das Du mehr als hundert Mal gehört hast.
Da gibt’s vermutlich mehrere. Aber „Made in Japan“ von Deep Purple ist sicher dabei.

2. Eine Band/Musiker(in), die Du mehrfach im Konzert gesehen & gehört hast.
Da fällt mir jetzt doch nur Miles ein…

3. Nenne eine/n Musiker/in, wegen dem/r Du eher geneigt wärst, in ein Konzert einer Dir unbekannten Band zu gehen.
Wo Herbie Hancock dabei ist wird’s immer interessante Musik geben.


4. Nenne eine/n Musiker/in, wegen dem/der Du weniger geneigt wärst in ein Konzert einer Dir bekannten Band zu gehen.

Wenn ich der Meinung bin, dass jener Musiker nicht in die Band passt, kann mich das schon vom Konzertbesuch abhalten. *iss aber auch ne doofe Frage ;-)*

5. Einen Song, den Du momentan ständig im Ohr hast.
Keinen Ohrwurm zur Zeit.

6. Ein Musical, von dem Du alle Texte der darin gesungenen Songs auswendig weißt.
Ich bin überhaupt kein Musicalfan. Teile der Texte von Jesus Christ Superstar könnte ich aber schon mitsingen.

7. Ein Song, bei dem Du mitsingen musst.
You’ve got a friend“ – hab ich früher immer als Lullaby meinen Jungs geträllert.

8. Ein Album, das jeder gehört haben sollte.
Abbey Road.

9. Ein Livealbum, das Du besitzt.
Allman Brothers Live at the Fillmore East.

10. Nenne eine/n Musiker/in, die ihre Karriere nicht im Musikbiz startete und die dich mit ihren/seinen musikalischen Leistungen positiv überrascht hat.
Fragiles“ von der Schauspielerin Meret Becker ist ein interessantes Album mit wunderlicher(barer) Musik.

11. Wann warst Du das letzte mal auf einem Open-Air Festival?
Auf dem regionalen „Traffic Jam“ vor drei Jahren oder so. Nicht ganz meine Musik (ich bin zu alt für den Sch**ss).

12. Schonmal backstage geknutscht?
Kann mich nicht erinnern
:-)

13. Ein Konzert, das Du schon immer sehen wolltest,bisher aber nicht dazu gekommen bist.
Norah Jones & her handsome Band würde ich gerne sehen und hören – schon wegen dem wunderbaren Andrew Borger am Schlagzeug.

14. Hast Du schon jemals ein Konzert verlassen, weil die Musik so schlecht war?
Ja, schon mehrmals; kann mich aber nicht mehr erinnern bei welcher Mucke das war.

15. Ein Song, der Dich zum Weinen gebracht hat.
I believe I can fly” – aber erst seit diesem Jahrtausend.

16. Joint?
No.

17. Wie oft gehst Du auf Konzerte?
Im Schnitt ein bis zweimal pro Monat – regional. Die letzten Monate war ich aber abstinent.

18. Auf welchem Konzert warst Du zuletzt?
Was war das noch gleich…? Ein Jazzkonzert in der Knabenschule – zu lange her. Wird echt wieder Zeit!

19. Welches ist Dein Lieblingsgenre?
Definitiv: Jazz, modern bis free.

20. Was war Deine erste Band/Musiker(in), die/den Du im Konzert gesehen hast?

Ekseption, eine holländische Klassik-Rock-Jazz Band waren seinerzeit bei uns in der Provinz.

21. Welches Konzert hättest Du lieber niemals besucht?
Die Konzerte, die ich vorzeitig verlassen habe, weil die Musik so schlecht war ;-)

22. Was war das Konzert mit der merkwürdigsten Musik, die Du mochtest?
Camille – „Le Fil“.

23. Welche Musik, die Du gehört hast, erzeugte bei Dir Gänsehaut?
Kollektives Flötenspiel in der fünften Klasse im Goethe-Gymnasium in Bensheim.

24. Welches Konzert hast Du mit euphorisch guter Laune verlassen?
Candy Dulfer im Colos-Saal.



Keine Kommentare: