Mittwoch, April 25, 2007

A Tribute to Joni Mitchell

Der Titel spricht für sich selbst. Zwölf Joni Songs interpretiert von so unterschiedlichen Künstlern wie z.B. Björk, Cassandra Wilson, Prince, Brad Mehldau, Emmylou Harris, Sarah McLachlan, Annie Lennox, K.D. Lang und James Taylor.

Seit gestern im Handel. Reinhören. Kaufen.

Kommentare:

novesia hat gesagt…

Es ist mir peinlich das zuzugeben, aber was der Du-weißt-schon-Zwerg da fabriziert hat, gefällt mir am besten.

Mr. Music hat gesagt…

Jaja, die Barke mit der gläsernen Fracht, die in sternenklarer Nacht uns'rer Einsamkeit entflieht....