Montag, Mai 22, 2006

Santa Maria

Nachdem ich wieder etwas Platz gemacht habe auf dem Server, kann ich auch noch einen (neuen) Track einstellen - vom Jungfrauenjoch Projekt. Entstanden ist dieses Projekt vor einigen Jahren als drei Musiker die Nase voll hatten vom traditional/oldtime jazz und sich von der NN Jazzband lossagten. Eine Triobesetzung mit Sax bzw. Trompete, E-Bass & Schlagzeug schon ungewöhnlich genug, wurde zeitweise mit Electronic - keyboards, computer etc. kurz: "Japaner" gepimpt.

Im März letzten Jahres entstand das Stück "Santa Maria"(danke, Sky!). Die Improvisation baut auf einer (komponierten) Struktur des Japaners auf - und bekommt je nach Besetzung einen anderen Charakter. Hier die Ur-Version in der MK I-Besetzung Albert Bormuth (tp), James Hergott (b), Ralph Schloter (dm, kb, comp.).



Donnerstag, Mai 11, 2006

Podsafe Music im GASTROPODUM Podcast

Gut Ding will Weile haben - oder so. Ich habe mittlerweile (m)einen (ersten) Podcast online. Nein (noch) nicht ein JUNGFRAUENJOCH Musikpodcast, sondern als Marketingunterstützung für meine Liebste ein Businesspodcast über Gastronomie und Hotellerie. Wenn ihr aus dieser Branche kommt, hört doch 'mal rein bei gastropodum.de (oder im iTunes music store).

Da gibt's nicht nur Wissenswertes aus dem Gastrobereich, sondern auch Musik :-) Hier ein Link zur ersten/Vorstellungsfolge, die mit den "Lascivious Biddies" aus New York endet. Die Amerikaner nennen sowas etwas abwertend "Cocktail Pop". Für mich ist es easy listening jazz.



Der Track ist übrigens aus dem podsafe music network von Adam Curry. Dessen Daily Source Code ist übrigens Pflichtprogramm für mich. Im podsafe music network gibt's 'ne Menge interessanter Musik - hört 'mal rein!

Keep groovin' :-)